April 16, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Ariana Grandes Song „We Can’t Be Friends“ landet auf Platz 1 der Hot 100

Ariana Grandes Song „We Can’t Be Friends“ landet auf Platz 1 der Hot 100

An anderer Stelle blieb „Lose Control“ von Teddy Swims stabil auf Platz 2 der Hot 100 und lag damit die dritte Woche an der Spitze der Digital Song Sales (12.000, minus 52 %).

Benson Boones „Beautiful Things“ ist von Platz 4 auf Platz 3 der Hot 100 zurückgekehrt.

„Carnival“, geschrieben von Ye (ehemals Kanye West) und Ty Dolla $ign und mit Rich the Kid und Playboi Carti, fiel nach einer Woche auf Platz 1 auf Platz 4 der Hot 100. Es verzeichnet eine dritte Woche an der Spitze. Sowohl die Hot R&B/Hip-Hop Songs- als auch die Hot Rap Songs-Charts.

Jack Harlows „Lovin on Me“ fiel in den Hot 100 mit 3:5 zurück, nachdem es seit Dezember letzten Jahres sechs nicht aufeinanderfolgende Wochen auf Platz 1 stand, und landete damit zum neunten Mal an der Spitze der Radio-Songs-Charts (75,2 Millionen, minus 2 %).

Beyoncés „Texas Hold 'Em“ fiel Anfang des Monats nach zwei Wochen an der Spitze der Hot 100 mit 5:6. Es steht zum fünften Mal in der Woche an der Spitze der Hot-Country-Songs-Charts.

Unterhalb von „Act II: Date @ 8“ auf den Hot 100 fiel Tate McRaes „Greedy“ mit 6-8, nachdem er Platz 3 erreicht hatte.

„I Remember Everything“ von Zack Bryan mit Kacey Musgraves fiel in den Hot 100 mit 7:9 zurück, nachdem es bei seinem Debüt im vergangenen September eine Woche lang an der Spitze gelegen hatte. Es lag jeweils in der 29. Woche an der Spitze der Hot Rock & Alternative Songs- und Hot Rock Songs-Charts.

Abgerundet wird Grandes Top-100-Songs durch „Yes, And?“ Retracements 31-10, angeführt von 110 %, gewinnen 17,3 Millionen Streams.

Siehe auch  Netflix Geeked Week 2022: Top Stories & Trailer

Auch hier gilt: Für alle Chart-Neuigkeiten können Sie @billboard und @billboardcharts folgen MalereiDie Social-Media-Konten und alle Charts (vom 23. März), einschließlich der gesamten Hot 100, werden morgen (19. März) auf Billboard.com aktualisiert.

Luminate, der unabhängige Datenanbieter für Malerei Charts vervollständigt eine umfassende Überprüfung aller bereitgestellten Daten, die bei der Zusammenstellung der wöchentlichen Chart-Rankings verwendet werden. Luminate-Bewertungen und Datenüberprüfung. In einer Beziehung mit MalereiDaten, die als verdächtig oder nicht überprüfbar gelten, werden anhand bestimmter Kriterien entfernt, bevor die endgültigen Diagrammberechnungen durchgeführt und veröffentlicht werden.