Mai 27, 2022

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

CDM 2006: Alessandro Del Pio erinnert an Italiens Sieg über Deutschland

Dortmund, Deutschland – 04. Juli: Italiens Alessandro del Piero feiert das zweite Tor seines Teams in der Verlängerung während der FIFA WM in Deutschland. . (Foto von Alex Livesey / Getty Images)

Veröffentlicht: / Durch AFU-Redaktion

4. Juli 2006, Italienisch Alessandro del Piero Torhüter Jens Lehmann erzielte am Ende der Verlängerung im Halbfinale der FIFA-Weltmeisterschaft 2006 gegen Deutschland 2:0. Ein episches Spiel zwischen Deutschland und Italien vor fünfzehn Jahren in Dortmund, Deutschland.

Vor 15 Jahren besiegte Italien Deutschland im Halbfinale der WM 2006. Erst Fabio Grosso (119.) 1:0, dann Alessandro del Piero eine Minute später zum 2:0. Es war eine der epischsten Nächte in der italienischen Fußballgeschichte, als Marcelo Lippis Assouri im WM-Halbfinale 2006 im Dortmunder Westfalenstadion Deutschlands Manschaft besiegte.

Der italienische Torschütze im zweiten Tor erinnerte sich an diesen Tag, indem er den Männern von Roberto Mancini eine Nachricht schickte. Die Juventus-Legende wurde in dieser Nacht mit einem Post auf Instagram in Dortmund zurückgerufen. „Es war eine magische und unvergessliche Nacht“, schrieb die ehemalige Italien-Nr. Ein Tor und Sieg gegen Deutschland, um unsere Koffer für Berlin zu packen. Gestern wie heute Forza Assuri. Lass uns nach Wembley gehen, um das Finale zu gewinnen. „

Auch Vincenzo Iquinda, der im Eröffnungsspiel der WM 2006 gegen Ghana traf, teilte seine Gedanken zu dem glorreichen Sieg. Oder er hat es zumindest versucht. „Ich möchte hier viele Worte über diesen Tag sagen und schreiben, aber ich kann nichts sagen oder schreiben, weil das Gefühl, das ich fühle, immer noch stark ist. Es ist unbeschreiblich.

Siehe auch  Aktienmärkte enden; Der Steuerindex ist durch Investing.com um 1,03% gefallen

Damals, in diesem Jahr 2006, gewann Italien die Weltmeisterschaft 2006 und besiegte Frankreich im Finale. Die Mannschaft von Roberto Mancini soll nun das Finale der Euro 2020 erreichen, muss jedoch am Dienstag im Wembley-Stadion Spanien besiegen.