August 19, 2022

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Das selbstfahrende Technologieunternehmen Pony.ai plant die Einführung von Roboterlastwagen in China

Das selbstfahrende Technologieunternehmen Pony.ai plant die Einführung von Roboterlastwagen in China

Das Start-up für selbstfahrende Technologie Pony.ai gab am Donnerstag bekannt, dass es plant, selbstfahrende Lastwagen mit dem Ausrüstungshersteller Sany Heavy Industry in Serie zu produzieren.

Pony

PEKING – Das Start-up für selbstfahrende Technologie Pony.ai gab am Donnerstag bekannt, dass es plant, selbstfahrende Lastwagen in China mit dem Ausrüstungshersteller in Serie zu produzieren. SANY Schwerindustrie.

Die Jahresproduktion soll „innerhalb weniger Jahre“ etwa 10.000 Lkw erreichen, heißt es in einer Pressemitteilung. Lieferungen in kleinem Maßstab sollen dieses und nächstes Jahr beginnen, und die Massenproduktion soll 2024 beginnen.

Die Lkw sollen laut Pony.ai mit autonomer Fahrtechnologie „Level 4“ ausgestattet sein, die ein vollständig autonomes Fahren auf Autobahnen und Stadtstraßen ermöglichen wird. „L4“ ist Teil einer Branchenklassifizierung, die das vollautonome Fahren unter bestimmten Bedingungen definiert.

Nach den derzeitigen Vorschriften in China werden Roboter-Lkw nicht vollständig autonom fahren können.

Pony.ai sagte, es habe nur Testgenehmigungen in Peking und Guangzhou für autonome Lastwagen. Das Unternehmen sagte jedoch, es erwarte, die L4-Lkw in China zu betreiben, wenn sich die Vorschriften weiterentwickeln.

Das autonome Fahrsystem verwendet die Datei Pony.ai nvidia Oren-Chip-Engine, Wie viele chinesische Elektroautohersteller Das bietet fahrerunterstützte Fahrtechnologie.

Einige, aber nicht alle der geplanten Lastwagen werden „Fahrzeuge mit neuer Energie“ sein, eine Kategorie, die Elektrofahrzeuge umfasst.

Pony.ai lehnte es am Donnerstag ab, zusätzliche Informationen über die Kosten pro Lkw und darüber, ob die Lkw nur in China erhältlich sein werden, weiterzugeben.

Sany hat weltweit Niederlassungen, während Pony.ai auch in den Vereinigten Staaten tätig ist. Der Deal für die Massenproduktion des Roboter-Personenwagens ist Teil eines strategischen Joint Ventures zwischen Pony.ai und Sany Heavy Truck, einer Tochtergesellschaft von Sany.

Siehe auch  Buffett beendet die Dürre, indem er die Ghanaian Insurance Company für 11,6 Milliarden US-Dollar kauft

Analysten erwarten im Allgemeinen Roboter heben schneller ab als Roboter Wegen der einheitlicheren Beschaffenheit der Lkw-Routen entlang der Autobahnen. Das tägliche Lkw-Fahren dauert normalerweise Stunden im Vergleich zu viel kürzeren Taxifahrten.

Lesen Sie mehr über Elektroautos von CNBC Pro