Januar 21, 2022

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Deutschland, Österreich, Griechenland, Irland … diese europäischen Länder haben bereits Impfausweise verhängt.

Aufmerksamkeit – Der Gesetzentwurf zur Einführung einer Impferlaubnis in Frankreich soll am 5. Januar 2022 vom Ministerrat geprüft werden.

Das Urteil fiel: zu beschwichtigen Sechs Millionen ungeimpfte Franzosen, Regierung wird den Gesundheitspass ändern“Impfpass“. Das heißt, sobald das Gesetz verabschiedet ist, muss jeder über 18 einen vollständigen Impfplan haben, um bestimmte Orte in Frankreich zu besuchen – wie Bars, Restaurants, Theater, Theater … oder mit dem Zug. .

Dieser umstrittene Schritt war in vielen europäischen Ländern bereits erfolgreich. Einige verdoppeln es mit einem Hygieneausweis, andere verwenden es als Einzelzertifikat. Ehrgeiz? Reduzieren Sie die Umweltverschmutzung oder fördern Sie die Impfung. Welche Länder verwenden es und wie? Le Picaro Mach den Punkt.

Siehe auch – „Der Gesetzentwurf zur Umwandlung des Gesundheitspasses in einen Impfpass wird dem Parlament vorgelegt“, sagte Jean Costex.

Deutschland

Seit November sind im Land Govt-19-Infektionen ausgebrochen. Da Deutschland ein föderaler Staat ist, stellen nur die am stärksten betroffenen Gebiete den Impfpass aus. Ebenso verbietet Berlin Nicht-Geimpften das Betreten von Bars, Restaurants, Sporthallen und Kulturstätten.

Schlüsselstatistiken: 70 % der Menschen wurden vollständig geimpft und 73 % haben eine Einzeldosis erhalten.

Österreich

Österreich bereits verhängt Behinderung nur für Ungeimpfte, Kontrollierte die gesamte Bevölkerung bis zum 12. Dezember. Seitdem können nur noch solche mit einem vollständigen Impfplan, dem sogenannten Nachweis 2G (Impf- oder Heilungsnachweis), definiert werden.

Schlüsselstatistiken: 70,3 % der Bevölkerung sind vollständig geimpft und 73,2 % haben eine Einzeldosis erhalten.

Tschechien

Ab dem 18. November ist an den Eingängen von Restaurants, Cafés, Bars, Clubs und Theatern ein vollständiger Impfplan vorgeschrieben. PCR- oder Antigentests sind nicht mehr zugelassen, außer für Personen unter 18 Jahren oder solche, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können.

Siehe auch  Frankreich schlägt Deutschland beim Euro-Schock am dritten Tag

Schlüsselstatistiken: 61 % der Bevölkerung sind vollständig geimpft und 63 % haben eine Einzeldosis erhalten.

Estland

Am Eingang von Kulturstätten, Sportveranstaltungen, Bars oder Restaurants sind Impfausweise erforderlich. Darüber hinaus gilt diese Verpflichtung ab dem 12. Lebensjahr bis zu 3 Monaten.

Schlüsselstatistiken: 60,6 % der Bevölkerung sind vollständig geimpft und 62 % haben die Dosis erhalten.

Lettland

Wie in Estland haben Bars, Restaurants, kulturelle Einrichtungen und Sportveranstaltungen einen vollständigen Impfplan oder sind nur für diejenigen zugänglich, die sich von einer Krankheit erholen. Einige Arbeitsplätze sind von dieser Zertifizierung abhängig, insbesondere für Studenten, Angestellte im öffentlichen Dienst und in der Privatwirtschaft.

Schlüsselstatistiken: 65 % der Menschen wurden vollständig geimpft und 68 % haben eine Einzeldosis erhalten.

Griechenland

Von Griechenland eingestellt Ein Gesundheitspass und ein Impfpass. Über den Impfpass können Sie auf Bars, Restaurants, Kultur- und Sportveranstaltungen zugreifen. Nicht unbedingt notwendige Geschäfte und Terrassen unterliegen der hygienischen Räumung.

Schlüsselstatistiken: 63 % der Menschen wurden vollständig geimpft und 68 % haben eine Einzeldosis erhalten.

Irland

An den Eingängen zu Bars, Restaurants, Theatern und Theatern sind Impfausweise erforderlich. Für Bars und Restaurants gilt eine Begrenzung mit maximal 15 Personen, darunter 6 Personen über 13 und 13 unter 13 Jahren.

Schlüsselstatistiken: 76,5% der Menschen wurden vollständig geimpft und 77,7% haben eine Einzeldosis erhalten.

Malta

Für den Zugang zu Kultur-, Berufs- oder Spielplätzen ist ein Impfplan ab 12 Jahren und ein negativer Test für Kinder unter 12 Jahren erforderlich.

Schlüsselstatistiken: 82,7% der Bevölkerung sind vollständig geimpft und 83,3% sind geimpft

Rumänien

Mit dem Gesundheitspass können Sie ein Restaurant, eine Bar, eine Kulturstätte oder eine Sportveranstaltung besuchen. Es wurde jedoch eine Ausgangssperre verhängt und nur diejenigen mit einem Impfpass können derzeit nach draußen gehen.

Siehe auch  Deutschland: Unerwarteter Rückgang der Industrieaufträge im April

Schlüsselstatistiken: 39,6% der Bevölkerung sind vollständig geimpft und 40,6% sind geimpft

Siehe auch – Laut Marine Le Pen führt der Impfpass zu „mehr Haft“ für die Franzosen