September 26, 2022

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Deutschland und die Niederlande dominieren die European Youth Style Championship / Style / Sport / Home

Wie bei den Senioren standen die beiden großen Trachtennationen bei jeder Veranstaltung der Jugend-Europameisterschaft Kopf an Kopf. Während über Oliva normalerweise die spanische Flagge weht, sind in diesen letzten vier Tagen überall deutsche und niederländische Farben im Überfluss.

Vier Wettkampftage, neun Events und sechs deutsche Siege! In Olivia haben deutsche Nachwuchstrainer bei dieser Europameisterschaft fast keine Chance auf Konkurrenz, vor allem bei den Junioren vorbehaltenen Veranstaltungen. Es war ein Tag. Tatsächlich gaben sie mit dem Gewinn des Team-Events sehr schnell den Ton an. 73,859% des Gesamtdurchschnitts, Lena Mert / Charotti Moka-Sahne, Kenia Swirking / Cecil, Jana Long / Baron and Lucy-Anouk PalmCartel / Zink Hugo F.H. Damit setzten sie sich gegen das niederländische Team durch, das die Veranstaltung mit einem Korallendurchschnitt von 72,697% beendete. Dance beendete die Bühne mit einer Punktzahl von 71,828%. Hinter der Schweiz, Belgien, Großbritannien und Schweden liegt das französische Team auf dem elften Platz. Wir kümmern uns um alles Mathilde Juglaret Seine Gläubigen Korporal von Massa Die mit durchschnittlich 72,758% die gleiche Punktzahl der Deutschen Reiter innerhalb weniger Zehntel erreichen und die achtbeste Leistung des Events unterschreiben. Ziel für den jungen Reiter: am nächsten Tag sein Kunststück im persönlichen Test zu wiederholen.

Wenn es Mathieu Juglaret wirklich gelungen wäre, mit einem Enddurchschnitt von 72,441% das gleiche Niveau des Vortages zurückzuerobern, hätte er es nicht geschafft, wenn er den zehnten Platz belegt und damit erneut die französische Bestleistung unterschrieben hätte. Konnte leider mit der ausländischen Konkurrenz fertig werden. Er ist ein deutscher Multi-Medaillengewinner Lucy-Anouk PalmCartel Im Sattel Zink Hugo F.H. Nachdem er vom Team zum Junioren-Europameister gekrönt wurde, wird ihm der Einzeltitel verliehen. Noch besser: Wie schon bei der Pony-Europameisterschaft im letzten Jahr auf den Philippinen in Ungarn verdreifachte sich die junge Reiterin mit dem Sieg in der Kür am Sonntag mit 82,045 Punkten. %. In diesem letzten Test und persönlichen Test liegt er vor dem jungen Briten Annabella Beatle verbunden Sultan des Balots FRH Und Österreicher Paul Jabstle Im Haar Leibwächter49. In der Kür bestätigte nur der französische Qualifikant Mathieu Juglaret seine Leistung vom Vortag und liegt mit einem Durchschnitt von 75,525% auf dem zehnten Platz.

Siehe auch  Deutschland: Thales baut autonomen Zug mit Retro-Triebwagen

Dutch Treble bei Young Riders

Wir nehmen es und fangen von vorne an! Bei den Young Riders lieferten sich beim Teamevent Deutschland, die Niederlande und Dänemark erneut einen erbarmungslosen Kampf… wieder auf der Bühne. Diesmal jedoch lehnen sich die deutschen Fahrer an die Niederländer! Die Wiederfindungen reichen von 74 bis 77%, Quintus Vosers / Hummer, Milo Tees / Francesco, Talia Rox / Golden Dancer de la Fornza und Morton Louden / Finona Tatsächlich haben sie ihre Rivalen überholt und sind neuer europäischer Teammeister geworden. Die deutschen Fahrer werden Zweiter und Dänemark komplettiert das Podium erneut. Auf der französischen Seite zeigtAlexander Ceret (68.029%), John Porquin (66,647%), Arthur Barthel (65,794%) und Mado Pinto (67,118%), wodurch das Team zunächst in fünfzehn Ländern den neunten Platz belegte.

In der persönlichen Veranstaltung, die Holländer Morton Lloyd Verdoppelt sich, indem es seine sechsundfünfzig Rivalen schlägt. Mit durchschnittlich 79,617% liegt er sogar sechs Punkte vor seinen Mitbewerbern Talia Felsen, Gekrönter Vize-Europameister. Sehr nah an der Partitur des letzteren, Deutsch Luca Sophia Colin Vervollständigt die Bühne. Mado Pinto, Im Sattel von Hot Pit de la Guess, erreichte bei der Veranstaltung den siebzehnten Platz mit einem Durchschnitt von 69,441% und qualifizierte sich damit für einen kostenlosen Lebenslauf in Musik gegen siebzehn Paare am nächsten Tag.

In dieser letzten Runde des Turniers ist der Sieg noch für die Niederlande! Wie beim persönlichen Test Finona, Morton Lloyd Es lässt seinen Konkurrenten keine Chance. Er gewann mit einem Durchschnitt von 83,155%, fünf Punkte mehr als beide Talia Rocks / Goldene Tänzerin de la Fornza, Zweite Wiederholung. Wie heißt es so schön: „Ohne zwei gibt es keine zwei“! In diesem Fall vervollständigt es eine niederländische Reitplattform: Milo Tees. Bei Young Riders haben sich die Niederlande sicherlich hervorgetan. Dennoch können wir seine hervorragende Leistung unterstreichen Mado Pinto In diesem Fall beträgt der Durchschnitt 73,495%, was als neunter Platz eingestuft wird und in diesem EM-Stil endet.

Siehe auch  Zum ersten Mal wird das Parlament der LGBTQ-Opfer des Nationalsozialismus gedenken

Unbesiegbare Deutsche bei Kindern

Schließlich ist die Spannung bei Kindern nur von kurzer Dauer, die letzte Art des Ausbruchs. Mit einer Wertung von 79,692% bis 85,034% hat Deutschland erneut einen starken Sieg über die beste Erholung seiner Fahrer eingefahren. Lotta Plus/Balsamico, Laura Lauterman / Soleil de la Coure H, Martha Roubach / Jack Sparrow und Clara Basherts / Danubio Old Damit der neue Europameister des Teams. Es überrascht nicht, dass die Niederlande den Titel des Vizemeisters gewonnen haben. Abgesehen von dieser Kategorie konnte Dänemark während dieser Meisterschaft nicht wie üblich das Podium beenden. So unterschreibt das russische Team, das bei diesem Event den dritten Platz belegt, seine beste Leistung (alle Genres zusammen) während dieses wichtigen Ereignisses. Frankreich wird seinerseits Sechster im Team-Event. verbunden Fuchsweibchen Maberduis, Kabois Morosi Danais (Portrait und Reaktionen werden demnächst auf leperon.fr zu finden sein) Unterzeichnet in der besten französischen Leistung, wird eine gute Erholung mit 72,800% festgestellt und belegt den 14. Platz in der persönlichen Klassifizierung dieses Ereignisses.

Am nächsten Tag bei der Privatveranstaltung konnte die junge Französin ihre Leistung wiederholen: Als einzige französische Vertreterin liegt sie mit einem Durchschnitt von 70,798% erneut auf Platz vierzehn. Ohne große Überraschung erreichte Deutschland dank einer viel besseren Erholung das Doppelte Laura Laterman Und Die Sonne des Herzens h, Geschätzt auf 85,548% (und sogar 93,750% vom Richter in den Buchstaben E, Yuri Romanov). Junges Reitteam und einzeln gekrönter Europameister! Dahinter durchschnittlich 83,834%, Sein Teamkollege und Sieger der Eröffnungsrunde des ersten Tages, Clara Bashirts Im Haar Donubio Alt Schritt für Schritt auf der zweiten Stufe der Bühne. Das ist Niederländisch Lies van den Havel verbunden Hilton-S Es vervollständigt diese Plattform mit einem guten Durchschnitt von 81,570%. Bei dieser Jugend-Europameisterschaft glänzten die beiden großen Nationen mit internationaler Ausstrahlung, Deutschland und die Niederlande, und teilten sich die Bühne.

Siehe auch  Deutschlands zögerliches "Engagement" gegenüber Russland

Vollständige Ergebnisse zu finden Hier.

Emily DuPont