Juli 16, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Deutschland versenkt Nigeria |  NBA

Deutschland versenkt Nigeria | NBA

Am ersten Spieltag geschlagen, hatten Deutschland und Nigeria bereits ein „Deathmatch“ gespielt und die Mannschaft von Johannes Voigtmann gewann nach gut kontrolliertem Spielende 99:92 (19 Punkte). Nigeria muss im letzten Spiel gegen Italien gewinnen und hofft, unter den Top 3 zu landen und aus den Pools zu kommen.

Die Deutschen waren die ersten, die aktiv wurden, Johannes, Voigtmann und Deiman führten mit 13-7. Auf nigerianischer Seite entschied sich Mike Brown, den besten KZ Okbala nach dem deutschen Leader-Festival gegen Italien auf der Mao Low Off Road zu platzieren.

Nuwara-Festivals

Die Deutschen gehen schnell mit 10 Punkten in Führung, aber Nigeria bleibt und verpflichtet Jordan Noura 15 Jordanescu 15-2 zu Beginn des zweiten Viertels (27:24). Es ist ein körperlicher Sport, hat viele Verbindungen und Moritz Wagner hält die Deutschen einfach am Leben. Die fliehenden Hausherren der Wizards erzielten in 8 Minuten 12 Punkte, als Deutschland erneut die Nase vorn hatte (35:34).

Das Spiel wird immer bitterer, mit viel Schummeln und Werfen, was NBA-Champion Nora wieder Funken bringt. Wir sehen ihn in der Interception und Box, um Nigeria in der Pause zu helfen (50-47).

Zurück aus der Umkleidekabine sind die Deutschen nicht mehr da und die kostbare Achillesferse unterstützt Novora im Angriff. Voigtmans Team verlor den Ball nach dem Ball, und Nigeria lieferte die größte Lücke des Spiels: +11 (66-55). Deutsche Auszeit, und beide Mannschaften erstickten. Drei Minuten lang gab es fast keine Punkte, und es war Wagner, der die Situation blockierte, um die Deutschen auf -4 (68-64) und dann zum Ausgleich (68-68) zusammenzubringen. Gegenüber ist es immer noch eine Novora-Show, aber Niels Kifi befreit die Deutschen mit einem 3-Punkte-Summer. Zehn Minuten vor Schluss, 74-74!

Siehe auch  Deutschland erfüllt EU-CO2-Vorschriften für Lkw – Euractiv DE

Ein 14-0 in vier Minuten

Novora setzt sein Fest fort, aber er bekommt keine Hilfe mehr. Im Gegenteil, von deutscher Seite kommt von überall Gefahr, und Danilo Bartel ist dafür verantwortlich, den Nutzen für die Deutschen von Voigtmann (83-81) zurückzugewinnen. Nigeria kann das nicht mehr, Andreas Obst bestraft sie (88-81). Innerhalb von vier Minuten vor dem Ende hat Deutschland die Konkurrenz im Griff, und es ist Ops mit einem großen 3-Punkt, der den nigerianischen Hoffnungen ein Ende macht. Deutschland wird endlich in vier Minuten 14-0 unterschreiben und 99-92 gewinnen. Träume für das Viertelfinale werden bleiben, aber Australien muss zweifellos besiegt werden …

https://www.youtube.com/watch?v=ASXsuv82PRk

Nigeria Dirs Rückkehr
Spieler Wenigstens 2 Punkte 3 Punkte LF Deaktivieren Def Bis zu B. D. Ft Intern PP Ct Punkte
Kz Okpala 22:01 2/2 0/0 1/2 0 6 6 2 2 5 1 0 5
Caleb Agatha 04:57 0/1 2/2 0/0 0 0 0 0 1 0 0 0 6
Ekbe Udo 07:37 0/1 0/0 2/4 0 1 1 1 2 0 1 1 2
Simesey-Schritt 12:46 0/1 1/3 0/0 2 3 5 2 1 1 1 2 3
Obi Emagano 19:16 1/3 0/2 0/0 1 0 1 6 3 0 1 0 2
Mie Oni 21:00 0/1 5/6 0/0 1 1 2 1 2 0 3 0 fünfzehn
Jahlil Okafor 13:32 3/4 0/0 3/3 1 1 2 1 3 0 4 0 9
Josh Okoki 16:03 0/2 0/0 0/0 0 0 0 3 1 2 1 0 0
Unser Vincent 23:23 1/1 2/10 0/0 0 0 0 3 4 1 0 0 8
Jordan Nuora 30:04 6/8 7/12 0/0 0 7 7 2 3 1 1 0 33
இகே நவாமு 12:56 0/0 0/1 0/0 0 0 0 1 0 1 2 0 0
Kostbarer Achua 16:25 4/7 0/0 1/3 0 2 2 0 4 1 3 2 9
Deutschland Dirs Rückkehr
Spieler Wenigstens 2 Punkte 3 Punkte LF aus Def Bis zu B. D. Ft Intern PP CD. Punkte
Isaac Bonga 22:51 2/4 0/1 1/1 4 2 6 3 1 0 2 0 5
Josiko Saipo 11:02 0/5 1/1 0/0 0 0 0 1 1 0 1 0 3
Mao Zedong 28:58 3/4 2/7 1/2 0 2 2 9 1 0 9 0 13
Niels Kiffy 22:25 1/2 1/2 0/0 0 0 0 1 3 0 2 0 5
John Nicholas Wimberg
Johannes Whiteman 27:45 5/6 2/5 3/3 0 7 7 1 0 1 3 0 19
Robin Pensing 06:38 0/1 0/1 2/2 0 1 1 0 2 0 1 0 2
Moritz Wagner 12:15 4/6 2/2 3/4 0 3 3 1 4 3 1 0 17
Lucas Wang
Danilo Barthel 18:21 4/4 0/0 6/7 0 1 1 2 0 0 0 0 14
Johannes Timon 20:29 3/4 1/2 0/0 1 9 10 0 2 1 0 0 9
Andreas Obst 29:16 0/1 3/5 3/4 0 0 0 1 2 1 0 0 12
Siehe auch  In Stuttgart wurde der erste Prozess gegen die „Reichsbürger“-Verschwörung eröffnet