Januar 21, 2022

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Die Witwe eines 1945 nach Deutschland geschickten amerikanischen Soldaten erhält 76 Jahre später einen Brief von ihm

Angelina Gonzalez erhielt letzten Monat einen unerwarteten Brief. Brief vom verstorbenen Ehemann Vor 76 Jahren, Wenn während des Zweiten Weltkriegs ins Ausland geschickt. Der 22-jährige Soldat wurde daraufhin nach Deutschland geschickt. In diesem Brief schreibt John Gonsalves an seine Mutter, um sich nach seiner Familie zu erkundigen und ihnen mitzuteilen, dass er bald nach Massachusetts (USA) zurückkehren wird. CNN.

Der Brief vom 6. Dezember 1945 – geschrieben mehrere Monate nach Ende des Zweiten Weltkriegs – kam nicht bei ihrer Mutter an. Aber 76 Jahre und drei Tage später erhielt seine Witwe Post über den USPS (United States Postal Service). „Ich habe es gelesen und es war wunderbar“, sagte Johns Frau, die in Massachusetts lebt. „Es ist sehr gut, ich kann es nicht glauben.

Angelina und John kannten sich noch nicht, als sie diesen Brief schrieben. Das Paar heiratete 1953 und hatte fünf Söhne. 2015 starb John im Alter von 92 Jahren. In einem Interview mit CNN sagte Brian Gonzalez, eines von Angelinas und Johns Kindern, gegenüber CNN: „Ich freue mich zu sehen, wie sich ihr Gesicht aufhellt, wenn sie seine Worte liest. Das ist etwas, das sie jetzt hat.“

Postangestellte haben gezockt

Aber wohin ging dieser Brief 76 Jahre lang? Es ist nicht klar, aber laut dem USPS-Memo, das Johns E-Mail beigefügt war, wurde er in ihrem Behandlungszentrum in Pittsburgh gefunden. Mitarbeiter, die sich der Bedeutung des Briefes bewusst sind, haben möglicherweise begonnen, nach den nächsten Angehörigen des Absenders zu suchen.

Siehe auch  Die deutsch-marokkanischen Beziehungen heizen sich auf

Video. Er schreibt auf der ganzen Welt seit er 5 Jahre alt ist

„Wir wissen, dass Ihr Mann 2015 verstorben ist (unser Beileid),“ schreibt USPS. „Dank der engagierten Detektivarbeit der Postmitarbeiter dieser Anstalt konnten wir Ihre Adresse finden und haben diesen Brief trotz 76 Jahren Verspätung abgeschickt. Aufgrund seines Alters und seiner symbolischen Bedeutung ist uns die Verbreitung dieses Briefes sehr wichtig. „

Die Post kam am 9. Dezember in Angelina an. Bedeutende schwere Zeit für Sohn. „Als wäre er in den Ferien zurückgekehrt.“