Mai 24, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Fans von Taylor Swift stehen früh Schlange, um ihre Waren außerhalb des Acrisure-Stadions abzuholen

Fans von Taylor Swift stehen früh Schlange, um ihre Waren außerhalb des Acrisure-Stadions abzuholen

Es gab kein „Midnight Rain“, aber ein Fan kam früh, um sich den ersten Platz für Swiftie Official Merchandise zu sichern.

Die Fans von Taylor Swift begannen am Donnerstag Schlange zu stehen, um Waren in Swifts offiziellem Wohnwagen abzuholen, der vor dem Acrisure Stadium an der North Shore von Pittsburgh geparkt war.

Madison, 11, kam um 1 Uhr morgens mit einem geliebten Menschen an, wartete im Auto und ging dann gegen 5 Uhr morgens hinüber, um als Erste in der Schlange zu stehen.

Aber sie gab ihren Platz an Butlers Kathy Acquavita ab, weil sie nicht die erste Person überhaupt sein wollte.

Madison ist aus North Carolina eingeflogen, um ihre Familie zu besuchen und sich mit drei anderen Familienmitgliedern ihre erste Swift-Show anzusehen.

Acquavita sagte, andere Fans hätten gegen 7 Uhr mit dem Aufräumen begonnen.

Um 10:30 Uhr standen etwa 400 Menschen in der Schlange vor dem Hauptanhänger. Aber bei den anderen beiden Trailern, dem typischen Stadiontrailer ohne das Taylor-Swift-Branding, standen weitaus weniger Leute in der Schlange. Im Wohnwagen direkt gegenüber dem Hauptwohnwagen am Art Rooney Boulevard befanden sich etwa 50 Personen in der Warteschlange, während im dritten Wohnwagen in der Nähe von Tor C des Stadions etwa 60 Personen Platz hatten.

Die Anhänger öffneten früh und waren gegen 11:30 Uhr ausverkauft

Rachel Snopes aus Bridgeport, VA, fuhr am Donnerstagmorgen von zu Hause weg und kam gegen 7 Uhr morgens an ihrem Wohnwagen Gate C an. Sie verbringt das Wochenende in Pittsburgh, da sie am Samstagabend zur Show geht. Es wird Swifts erste Show sein und sie ist mit einem hohen Preis verbunden. Nachdem sie die Tickets nicht bekam, zahlte sie über 1.000 US-Dollar für ein Ticket auf einer Aftermarket-Website. Aber es sei, sagt sie, eine einmalige Sache.

Siehe auch  Der Trailer zu „Dungeons & Dragons“ scheint eine rauflustige, dumme und lustige Zeit zu sein.

Sie sagte, dass sie nach dem Warten in der Schlange wahrscheinlich 300 Dollar für Waren ausgeben würde.

Kelsey Mayhood und Felicity Agostino mussten nicht weit reisen, um den Merchandise-Trailer zu bekommen oder an diesem Wochenende zur Show zu gehen. Die Pittsburghs sagten, sie würden zwischen 200 und 300 US-Dollar für T-Shirts und Aufkleber sparen. Dies wird ihre erste Swift-Show sein.

Ein weiterer Fan, der das Wochenende zu einer Geburtstagsfeier macht. Ashley Desjardins aus Barrie, Ontario, überquerte in Begleitung ihres Mannes die Grenze und fuhr sechs Stunden nach Pittsburgh, um sich die Show anzusehen. Das Paar ergatterte Eintrittskarten, sagte jedoch, dass sie an den Wochenenden mehr für ein Hotelzimmer ausgeben würden.

Es gibt zwei Swift-Warentransporter entlang der Art Rooney Street und einen am Heinz Gate C und Gate A-East am Stadion.

Wenn Sie es an einem Donnerstag nicht schaffen, sind die Merchandise-Standorte außerhalb des Acrisure Playgrounds am Freitag und Samstag um 12:00 Uhr geöffnet.

Frank Carnevale ist Associate Digital Editor bei Tribune-Review. Sie können Frank unter 412-380-8511, [email protected] oder über Twitter kontaktieren .