Januar 21, 2022

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Französisches Team – WM 2022: Frankreich-Deutschland aus der 1. Runde?

Ende des Jahres führte Belgien die endgültige FIFA-Rangliste 2021 vor Brasilien und Frankreich an. Die Liste bietet einen fast endgültigen Überblick über die zukünftigen Hüte von Raffles. Frankreich meidet große Länder mit wenigen Ausnahmen.

In elf weiteren Monaten hat die Fußballwelt ihre Vision von Katar. 32 Nationen werden um die 22. Weltmeisterschaft der Geschichte kämpfen und versuchen, dem amtierenden Meister Frankreich zu folgen. BluesDer Weltmeister von 2018 mit 12 Ländern, darunter Brasilien, Deutschland, Argentinien und Spanien, hat sich bereits für das Turnier qualifiziert. Schon jetzt ist die Balance für das Match und die Verteilung der verschiedenen Hüte klar. Tatsächlich wurde die endgültige FIFA-Rangliste für 2021 formalisiert, um mit Frankreich, knapp vor Belgien und Brasilien, auf dem Podium zu stehen. Diese Rangliste bestimmt die Teams in Cap 1. Anführer der Serie 2, sind auf der Karte geschützt und gehen sich in der ersten Runde aus dem Weg.

Deutschland, Niederlande oder Kroatien für den Blues

Acht Setzlinge mit den bestplatzierten Teams der FIFA-Rangliste, dann die Organisation der Mannschaften und das Schicksal der Hauptfavoriten auf den Titel sind von großer Bedeutung. Außerdem soll das Gastgeberland mit Katar-Samen gehalten werden. Es ist damit eines der sieben am besten bewerteten Länder der Welt. Der Blues gehört neben Belgien, Brasilien, Argentinien, England und Spanien dazu. Je nach Sieger des Stechens gesellen sich Italien oder Portugal hinzu, wenn es einen Sieger gibt. Alle anderen europäischen Länder würden in die zweite Kappe eingeordnet und wären potenzielle Feinde der Franzosen. Von diesen ist Frankreich bereits die Norm in der Welt, ebenso wie Deutschland, das den Euro überschritten hat, und Hühner in den Niederlanden. Doch alte Bekannte für den Blues, wie Kroatien für das Finale 2018 oder ein mögliches Remake der Schweiz, sind im vergangenen Juni aus Frankreich rausgefallen. Dänemark wird auch ein potenzieller Gegner des Blues sein. Ohne die Italiener und die Portugiesen tappen die Dänen nur im Dunkeln und sind immer noch die Saat. Kann auf einen komplizierten Chicken Blues warten, ein bemerkenswerter Wert, der bei der Euro 2020 gezeigt wurde, bei der kein Team im Todesschwadron war, belegte das Blues-Team den achten Platz.

Siehe auch  Dream Team, Träume in Deutschland