Mai 27, 2022

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Knoglesmanns Bayern München verpasst das Bundesliga-Debüt

Der neunmalige deutsche Meister Bayern München hat am Freitag dank der Einführung des neuen Trainers Julian Knollsmann ein 1:1 in der Bundesliga und beim Bundesliga-Auftakt ein 1:1-Unentschieden unentschieden gespielt.

In einer von zwei entschlossenen Angriffsteams animierten Partie rüttelte der Franzose Alessandro Plia zum ersten Mal in dieser Saison am Netz (10.), der unvermeidliche polnische Torschütze Robert Lewandowski glich per Volleyschuss aus (42.).

Die anderen Spiele des ersten Tages werden am Samstag, Borussia Dortmund und am Sonntag, R.P. Mit Leipziger Konkurrenz.

Julian Knollsmann, der in Leipzig für 25 Millionen Euro abgesetzt wurde, hätte von einer besseren Einführung auf der Rekordmeisterbank vor den 23.000 Zuschauern, die die Lücke im Borussia-Park schließen durften, geträumt.

Dieses erste offizielle Spiel war eine Kostümprobe für die Bayern, denn der Sommerproduktionskomplex des bayerischen Klubs wurde durch mehrere Niederlagen, drei Niederlagen und ein Unentschieden unterbrochen.

Zum Stammkader gehören auch verletzte oder in der Erholungsphase spielende Führungskräfte (Goretka, Kimmich, Lewandowski) wie die französischen Weltmeister Hernandez, Powert und Tolisso.

„Es ist ein sehr interessantes Spiel für die Fans, nicht so einfach für die Trainer. Wir haben zu Beginn des Spiels viele Bälle verloren.“

– Die erste Trophäe am Dienstag? –

Aber beim FC Bayern, wo der Bedarf an Ergebnissen größer ist als bei jedem anderen deutschen Verein, muss der 34-jährige Techniker zumindest dafür sorgen, dass diese Hürde in Boulevard besteht, die zum Sieg in der Liga führen soll.

Der Mann, der in seiner Karriere noch nie einen Pokal gewonnen hat, hat am ersten Dienstag die Chance, den deutschen Superbug gegen Borussia Dortmund zu heben.

Siehe auch  Zachary hat neue offizielle Websites in Deutschland, Großbritannien und Kanada gestartet

Die neue Bundesliga-Saison hat mit Hut begonnen und die beiden Mannschaften sind entschlossen, ihr Spiel ohne Überwachungsrunde durchzusetzen.

Nach zwei ersten Verwarnungen (4., 6.) bedankte sich Gladbach, der sich für die letztjährige 8. EM-Konferenz mit einem Punkt nicht qualifiziert hatte, in der zehnten Spielminute bei Alessandro Playa.

Nach dem Ballverlust von Alfonso Davis im Mittelfeld bediente Herman Stindle, der nach Playa umgeleitet wurde. Letzterer täuschte Manuel Neuer mit einer subtilen Kontrolle von der Außenseite des rechten Fußes auf der Innenseite des linken Fußes.

– Upamegano in Schwierigkeiten –

Auf die Intensität von „Follen“ reagierten die Bayern mit ihrer Erfahrung, in der der Schweizer Torhüter Jan Somer, Autor mehrerer entscheidender Stopps (14., 26., 36.).

Die etwas schwer zu erholenden Knucklesman-Männer fanden das Ziel durch die Wiederaufnahme des unvermeidlichen Robert Lewandowski, der in einer Ecke von Joshua Kimmich (42.) arbeitete.

Lewandowski, der im vergangenen Jahr mit 41 Toren den Bundesliga-Torrekord gebrochen hatte, startet mit dem norwegischen Stürmer Erling Holland bestens in seinen Fernkampf.

„Das ist kein perfekter Fußball auf unserer Seite. Wir haben viele Fehler gemacht“, gab Chad-1 an der Fragestange zu.

Der für 43 Mio.

Beide Mannschaften sind nicht weit vom KO entfernt und wenn die Bayern stärker gewesen wären, hätte Cladbach gewinnen können, eine klare Chance für Marcus Thuram, der einige Zentimeter verfehlte (77.).

Für Samstag sind sechs Spiele geplant, darunter Borussia Dortmund, das am Sonntag um 16.30 Uhr ins Entract Frankfurt Stadion umzieht, mit einem weiteren Titelanwärter, R.P. Er wird um 13.30 Uhr auf der Wiese im Leipziger Bergwerk spielen. .

Siehe auch  2023 World Cup - Europe Qualifiers: Schweden, Spanien und Frankreich qualifizieren sich, Deutschland verliert