Juni 19, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Sofortige Rückkehr nach Deutschland für Randall Kolo Mwani?  – Sport.fr

Sofortige Rückkehr nach Deutschland für Randall Kolo Mwani? – Sport.fr

Die Marsupials möchten unbedingt den ehemaligen Spieler von Eintracht Frankfurt anlocken, um ihren Angriff zu verstärken.

Randall Kolo Mwani, der in 25 Einsätzen in der Ligue 1 sechs Tore erzielte, kämpft bei PSG. Der französische Stürmer, der am Ende der Sommer-Transferperiode für 90 Millionen Euro von Eintracht Frankfurt gekauft wurde, war in diesem Jahr eine der größten Enttäuschungen des Pariser Klubs. Das ist gut, denn laut der Zeitung L’Equipe will Borussia Dortmund ihn diesen Sommer verpflichten. Beuteltiere denken darüber nach, sich von Sebastien Haller und Yusuba Moukogo zu trennen.

Die von Edin Tercic trainierte Mannschaft erwägt einen Wechsel auf Leihbasis mit einer Kaufoption für den PSG-Stürmer. Dortmund wäre bereit, 50 Millionen Euro für den ehemaligen Nantes-Spieler auf den Tisch zu legen, der bei den Parisern noch bis Juni 2028 unter Vertrag steht, sollte es zu einem direkten Transfer kommen.

Allerdings setzt PSG darauf, dass der 25-Jährige sich beim Hauptstadtklub etablieren will. Borussia Dortmund wird bei einem Ausfall der Kolo-Muani-Strecke auf den Stuttgarter Stürmer Serho Guirazzi (28) zurückgreifen, der in der Bundesliga 26 Tore erzielt hat. Der Vertrag des ehemaligen Stürmers von Rennes und Amiens läuft bis Juni 2026, die Ausstiegsklausel beträgt 18 Millionen Euro.

Siehe auch  20 Jahre später sehen wir immer noch D-Mark