Juni 18, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Was müssen Sie über Deutschland wissen?

Was müssen Sie über Deutschland wissen?

Vorbereitungskurs und Team

Das goldene Zeitalter der Mannschaft liegt weit zurück. Seit dem Gewinn der Weltmeisterschaft 2014 hat Deutschland die Qualifikation für die EM 2016 und 2020 sowie für die letzte Weltmeisterschaft 2018 und 2022 verpasst. Diese Euro 2024 wird ganz anders sein, da die deutsche Mannschaft zum Gastgeberland dieser 17. Ausgabe der Fußball-Europameisterschaft ernannt wurde. Für dieses Event konnten der Deutsche Verband und Julian Nagelsmann Thomas Müller und Toni Kroos davon überzeugen, viele neue Stars bei der Auswahl für dieses Heimturnier zu unterstützen. Der Gastgeber Deutschland qualifizierte sich automatisch für sein Turnier. Als Gesetzter hat er auf dem Papier eine leichte Gruppe, in der er zuerst gegen Schottland und dann gegen Ungarn antritt. Deutschland könnte sich qualifizieren, bevor es im dritten Spiel auf den erfahrensten Gegner der Gruppe trifft: die Schweiz der Gruppe A.

Der Rest kommt nach dieser Anzeige

Stärken und Schwächen

Seit dem Sieg im Jahr 2014 hat sich die deutsche Mannschaft stark verändert. Nun ja, nicht ganz. Manuel Neuer und Marc-Andre ter Stegen sind weiterhin da, um die deutschen Tore bestmöglich zu schützen. Das Gleiche gilt für die Mittelfeldspieler, eine echte Stärke und neben Frankreich und Deutschland zweifellos das beste Mittelfeld des Turniers. Neben der Rückkehr von Toni Kroos wird die Anwesenheit der erfahrenen İlkay Gündogan und Thomas Müller Florian Wirtz, Jamal Musiala und dem Rest der Youngsters im Kader enorm dabei helfen, einen echten Schritt nach vorne zu machen. Nur wenige Teams können sich rühmen, Spieler zu haben, die seit Beginn der Saison außergewöhnliche Leistungen gezeigt haben und sich in Topform befinden. Ein weiteres deutsches Vergnügen: das zentrale Scharnier. Antonio Rüdiger, Nico Schlotterbeck und Jonathan Tah sind gut genug, um Konter zu terrorisieren.

Siehe auch  Deutschland ist wirtschaftlich anfälliger für die Krankheit als seine Nachbarn

lesen
Real Madrid: Toni Cruz hat seinen Rücktritt bekannt gegeben!

Auf der anderen Seite könnte Julian Nagelsmann gezwungen sein, sich auf seine Verteidigung zu konzentrieren, und der unerfahrene Maximilian Mittelstedt (Stuttgart) auf Außenverteidigerebene, der sein erstes Spiel beginnen sollte. Und die Lücken auf dem rechten Flügel zwingen den Trainer, Joshua Kimmich auf diese Position zu stellen, der sich vor der Abwehr wohler fühlen würde. Doch das eigentliche Manko dieser Mannschaft 2024 bleibt ihre Angriffsqualität. Nachdem Julian Nagelsmann, Niklas Fulkrug und Guy Havertz Timo Werner und Serge Gnabry verloren haben und Leroy Sane immer noch unsicher ist, müssen sie ein System finden, das es ihnen ermöglicht, die beiden wichtigsten Torschützen zu umgeben, aber sie gehören derzeit nicht zu den besten Torschützen. die Saison Ein Riesenprojekt für dieses deutsche Team.

Der Rest kommt nach dieser Anzeige

Trainer: Julian Nagelsmann

Im September 2023 als Nachfolger von Hansi Flick berufen, der kein Erfolgsrezept hatte, brachte Julian Nagelsmann bald seinen Anschluss an diese Mannschaft. „Ich habe mich bewusst für den DFB-Beitritt entschieden. Ich hatte mit allen unglaublich gute Gespräche. Rudi (Völler) hat mich oft unterstützt, er hat für mich gekämpft, hat mich oft angerufen, mir oft geschrieben (…) Jeder kann sich vorstellen, dass man in einem Verein mehr verdienen kann. Aber das ist nicht meine treibende Kraft. Wenn das meine Hauptantriebskraft gewesen wäre, wäre ich bei einem Club gelandet., erklärte er bei seiner Ankunft. Die letzten beiden Siege gegen Frankreich (2:0) und die Niederlande (2:1) zeigen deutlich, dass Nagelsmanns Team trotz der desaströsen Spiele unter Hansi Flick tatsächlich ein ernstzunehmender Kandidat für die EM 2024 ist. Nagelsmanns Debüt als Trainer der deutschen Nationalmannschaft waren zwei Siege und ein Unentschieden gegen die USA und Mexiko vorausgegangen. Spielerisch hat sich Deutschland durch ein gefährlicheres Spiel verbessert und die Neuzugänge wie Mittelstedt oder Andrich haben viel Gutes bewirkt.

Siehe auch  In Deutschland außergewöhnliche Rabatte auf Kraftstoff und öffentliche Verkehrsmittel

In der Hauptrolle: Manuel Neuer

Seine langen Verletzungsphasen haben ihn im Laufe der Zeit geschwächt, aber Manuel Neuer bleibt der beste Mann der Mannschaft. Der Torhüter des FC Bayern München, der kürzlich seinen 38. Geburtstag feierte, ist seit 2010 mit 117 Einsätzen in den Käfigen der deutschen Nationalmannschaft. Unter Julian Nagelsmann verletzte er sich im Training mit der Nationalmannschaft an der Oberschenkelmuskulatur und musste im vergangenen März zwei Spiele der Saison gegen Frankreich und die Niederlande aussetzen. Nach seiner Verletzung wird er sein achtes Turnier für sein Land bestreiten, das ihm bei der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien den Sieg bescherte. Ein Europameistertitel ist die einzige Trophäe, die in seiner Erfolgsliste fehlt, und auch wenn er nicht in Bestform ist, bleibt er eine unbestreitbare Bereicherung für Julian Nagelsmann und seine Auswahl Manuel Neuer, der in der Umkleidekabine großen Eindruck hinterlassen hat. .

Der Rest kommt nach dieser Anzeige

Attraktion: Jamal Musiala

Der neue Star der Mannschaft. Erst 2020 debütierte er in der Profiwelt, doch Jamal Musiala (21) träumt bereits von ganz Deutschland. Der offensive Mittelfeldspieler des FC Bayern München, der sich für Deutschland und England qualifiziert hat, debütierte bei der EM 2020 und wurde mit 18 Jahren der jüngste Spieler, der Deutschland bei einem großen Turnier vertrat. Mit 2 Toren und 4 Assists in 27 Länderspielen während der Weltmeisterschaft 2022 hat Jamal Musiala alle Rekorde gebrochen. Er rechnet sehr mit dieser EM 2024. Vor seinem Publikum wird er die Gelegenheit haben, wirklich zu glänzen und sich erstmals als der neue starke Mann der Mannschaft zu etablieren, der bereits von den größten Legenden des Landes bestätigt wurde.

Siehe auch  Bei Sturzfluten in Südbelgien und Westdeutschland kamen zwei Menschen ums Leben

Kalender von Deutschland

  • Deutschland gegen Schottland: Freitag, 14. Juni, 21 Uhr, Allianz Arena

  • Deutschland – Ungarn: Mittwoch, 19. Juni, 18 Uhr, Mercedes-Benz Arena

  • Schweiz – Deutschland: Donnerstag, 23. Juni, 21 Uhr, im Deutsche Bank Park

Der Rest kommt nach dieser Anzeige

27 Spielerliste:

– Verteidiger: Manuel Neuer (Bayern München), Marc-Andre der Stegen (FC Barcelona), Alexander Nübel (Stuttgart), Oliver Baumann (Hoffenheim)

– Verteidiger: Joshua Kimmich (Bayern München), Benjamin Heinrichs (RB Leipzig), Jonathan Tha (Bayer Leverkusen), Robin Koch (Eintracht Frankfurt), Antonio Rüdiger (Real Madrid), Waldemar Anton (Stuttgart), David Ramm (RB .C. Lichtelst) , Maxiptian Ram (Stuttgart), Niko Schlotterbeck (Borussia Dortmund)

– Kontexte: Toni Kroos (Real Madrid), Robert Andrich (Bayer Leverkusen), Pascal Kroos (Brighton), Ilkay Gündogan (FC Barcelona), Florian Wirtz (Bayer Leverkusen), Aleksandar Pavlovic (Bayern München), Jamal Musilala (Stuttgart), Leroy Sane ( Bayern München)

– Angreifer: Niklas Fulkrug (Borussia Dortmund), Denis Undau (Stuttgart), Guy Howard (Arsenal), Thomas Müller (Bayern München), Maximilian Beer (Hoffenheim)

Kneipe. Der
Aktualisieren