Oktober 1, 2022

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Wie die Säulen der Wirtschaftskraft Deutschlands einstürzten

Die Autobahn A42 wird beleuchtet, als am 4. Februar 2021 weißer Rauch aus dem Schwelkern-Hochofen im Werk des deutschen Industrieriesen Thyssen-Konzerns in Duisburg, Westdeutschland, aufsteigt.

Atlantico: Worauf basiert der Erfolg der deutschen Wirtschaft bis heute?

Don Diego de la Vega: Deutschland ist die Geschichte des Einäugigen im Land der Blinden. Sein Erfolg beruht in erster Linie auf dem Versagen anderer. Die Deutschen sind der Währungsanker der Eurozone und des Europäischen Währungssystems. Das Land gibt vor, Zugeständnisse an Frankfurt zu machen, aber am Ende behalten sie die Währung. Dank der EZB-Zentrale in Frankfurt haben sie eine Art Vetorecht über die Währung, das von Richtern in Karlsruhe, Berlin und der Bundesbank ausgeübt wird. Ihre Gaben und Opfer sind eine Strategie, um ihre Domäne besser zu heiligen.

Diese Qualifikation ist seit 25 Jahren Deutschlands Trumpf. Während der Krise von 2008 konnten sie so dem Rest Europas Lektionen erteilen und gleichzeitig in die entgegengesetzte Richtung handeln. Wir können ein Beispiel für die 450 Milliarden Euro an zweifelhaften Krediten geben, die aus den Landesbanken verschwunden sind. Sie sollten wissen, dass Deutschland ein sehr schlechtes System regionaler Banken hat. In diesem Fall verschwanden die Forderungen in einem vom Finanzministerium und der Bundesbank kontrollierten Ad-hoc-Forderungssystem. Im nächsten Jahr verboten sie Griechen oder Italiener. In Europa war Deutschland schon immer „mach was ich sage, aber nicht was ich tu“. Beachten Sie, dass diese Position nur möglich ist, wenn man der monetäre Anker der Eurozone ist.

Deutschland hat eine Art Off-Scale-Ermessensspielraum. Es ist ein monetärer Souverän, wenn seine europäischen Partner es nicht sind. Dies ermöglicht uns, einige der niedrigsten Zinssätze in der Galaxie zu haben, und ist ein Kinderspiel, wenn Sie sich zu niedrigen Kosten verschulden möchten. Auch in anderen Bereichen wie Energie, Einwanderung oder Geopolitik hat das Land neu angefangen, da Deutschland gegen die NATO oder die USA und für Energie mit Russland arbeiten wird.

Siehe auch  Frankreich dominiert Bulgarien vor Deutschland, Benzema verletzt, Spanien tritt gegen Litauen auf

Weiterlesen

Ersticken: Deutsches Wirtschaftsmodell von Gerhard Schröder stößt an seine Grenzen

Diese Straffreiheit wird durch die zentrale Lage in Deutschland und das Fehlen eines deutsch-französischen Paares verstärkt.

Die großen Wetten der deutschen Wirtschaft um die Jahrhundertwende basierten auf einem freien und offenen Welthandel, wachsender Nachfrage aus China, qualifizierten einheimischen Arbeitskräften und billiger russischer Energie. Sind diese Säulen eingestürzt?

Das System, auf das sich die Deutschen stützten, war nur einmal. Ein Währungsanker ist nur gültig, wenn der Euro gehalten wird. Freie Fahrt ist nur möglich, wenn die Situation mit Russland nicht angespannt ist und die Amerikaner weiter Schecks ausstellen.

Deutschlands beeindruckendes Fundament aus hochwertigen Familienunternehmen ist seine industrielle Spitzenstellung als Exporteur nach China. Es bricht nicht zusammen, aber die Chinesen brauchen weniger Werkzeugmaschinen, weil sie in der Logik keine Geräte sind, sondern Dienstleistungen. Sie können den Spaniern keine hochpreisigen Limousinen mehr verkaufen, und bald auch nicht mehr den Chinesen, die sich mit Tesla-Autos bewaffnen. Der deutschen Industrie droht die Liquidation, und diese Störung zeigt sich bei Volkswagen, das die Entscheidung getroffen hat, Herbert Diess zu entlassen. Reformunwillig setzten sie auf Kontinuität. Daher zeichnet sich eine echte Ertrinkungsgefahr ab, deren Wirtschaft von Elon Musk und der allgemeinen Entwicklung der Welt in Stücke gerissen werden könnte. Die deutsche Industrie wird Reduzierer Und wird niemals im aktuellen Radius sein.

Mal sehen, ob die Deutschen weiterhin der monetäre Anker, Trittbrettfahrer und Lehrmeister sein können, während das Herz ihrer Produktionshegemonie bröckelt.

Wenn Deutschland frei von der Auslagerung von Fabrikjobs wie Frankreich ist, passiert es ihnen dann?

Ja und nein. Bisher haben sie die Branche in Bezug auf Wertschöpfung und Beschäftigung gut erhalten. Der Kern ihres Herstellungsvorteils kommt von heißen Autos, aber dieser Bereich ist am Ende seiner Laufbahn. Angesichts der Entwicklung des Sektors müssen sie sich ändern, aber es ist schwer, sie in ein paar Jahren zu bitten, Software auf Rädern mit Batterien zu entwickeln, weil sie so weit zurückliegen. Für sie ist es sehr kompliziert, weil es einen großen Teil ihres BIP ausmacht und eine ganze Reihe verwandter dritter Sektoren beherrscht.

Siehe auch  Deutschland: SPIE und Deka Immobilien haben ihren Gebäudemanagementvertrag um fünf Jahre verlängert

Die Finanzmärkte geben uns Hinweise auf die Zukunft Deutschlands, deutsche Hightech-Unternehmen nicht. Wenn ja, gilt es nur für Mid Caps in den USA. Porsche ist nichts wert, Volkswagen verliert langsam an Boden und mit dem Weggang von Herbert Dies klafft eine echte Lücke.

Neue Schauspieler konnten nicht herausgebracht werden. In einer klaren Welt, in der die Produktivitätsgewinne jedes Jahr 1 % betragen, sind die Akteure fast alle historisch. Wenn es um die Pause geht, tun die Deutschen das nicht.

Eines der anderen Probleme, mit denen deutsche Banken zu kämpfen haben, ist ihre Finanzierung. Mit Blick auf die Bilanz der Deutschen Bank haben wir Grund zur Sorge. Der deutsche Finanzsektor ist schäbig, korrupt und von der Bundesbank gesponsert. Von der Krise 2008 haben sie sich nie wirklich erholt.

Kann Deutschland reagieren?

Es scheint schwierig … Ihre politische Klasse ist nicht auf der Höhe und es ist schlimmer als das, was wir in Frankreich haben. Jenseits des Rheins erreichen wir einen wirklichen Normalzustand. Diese Klasse besteht aus Organisationen, die nicht wollen, dass ein Anführer entsteht. Es mag eine gute Idee sein, den Auftritt der Persönlichkeiten zu vermeiden, die wir in Frankreich kennen, aber es ist problematisch, wenn es darum geht, einen Rebound zu erzeugen.

Angela Merkels 16-jährige Herrschaft wurde zutiefst beruhigend, da sie alle möglichen Reformen blockierte und Deutschland unter dem Gewicht der von ihr unterzeichneten Blankoschecks für Migration und Energieakte erdrückt wurde. Sie sagten sich, dass Frankreich zahlen würde und die NATO oder die Operation Holy Ghost zu ihrer Rettung kommen würden.

Ist das von ihr gebaute Modell bei Störungen passiv?

Siehe auch  Progroup investiert 90 Millionen in Deutschland

Es war ein System der Selbstgefälligkeit und des Mangels an Reformen. Die Nachbarschaft durch Abwertung zu beherrschen, sollte ein ohnehin infantiles Frankreich infantilisieren, aber es beginnt allmählich zu bröckeln. Das deutsche Modell stößt in allen Punkten an seine Grenzen. In einem relativ alten Land fragt man sich, ob es noch die Fähigkeit hat, sich zu erholen.

Ist das eine Chance für Frankreich?

Eine echte Allianzstrategie kann ausgenutzt werden. Wenn sie keinen Vertrag mit Deutschland geschlossen hätten, hätten sie einen Vertrag mit den Briten schließen können. Trotzdem haben unsere Eliten eine Art Respekt vor Deutschland und sind nicht aus gaullistischen oder kommunistischen Gründen oder ideologischem Vorbild britisch. Frankreich bietet uns jedoch die Gelegenheit, unsere Allianzen zu überprüfen. Halten Sie am Italiener fest und nähern Sie sich den Briten. Außer wir sind nicht…

Wir versuchen, uns so weit wie möglich abzugrenzen, indem wir versuchen, uns so weit wie möglich an Deutschland zu klammern, während wir uns dem Unglück der Briten aussetzen. Nun gibt es kein deutsch-französisches Paar, das ist in den Akten zu finden.

Wir können Deutschlands Schwierigkeiten nur nutzen, wenn es eine Umverteilung der Befugnisse in der Europäischen Zentralbank gibt. Christine Lagarde soll die EZB ersetzen, die heute eine Art deutsches Über-Ich ist. Wir müssen die Kontrolle über die Geldangelegenheiten zurückgewinnen, aber das ist nicht im Sinne der Macron-Regierung.

Geopolitisch konnte sich Deutschland mit Russland einigen. Da es unmöglich ist, mit den Deutschen ein Flugzeug zu bauen, können wir auf diese Weise handeln, indem wir zeigen, dass wir uns mit den Briten in Sachen Rüstung verbünden können. Wir sollten wenigstens Konkurrenz bringen, aber leider hat Paris diese Mentalität nicht… Wir haben eine politische Klasse, die Deutsch zu ihrer Muttersprache gemacht hat.